top of page

3 praktische Küchen-Gadgets für Kids

Kochen mit Kindern muss nicht zwangsläufig immer stressig und chaotisch sein. Wir verraten euch 3 Hilfsmittel/Küchenutensilien, die das Einbinden der Kleinen in der Küche entspannen und für die Kids spannend(er) machen.


Lernturm:

Auch beim Kochen sollen unsere kleinen Helfer*innen auf Augenhöhe mit uns sein können. :) Vor allem für die Kleinen, die zwar an sich schon stehen können, aber für die ein Hocker noch zu niedrig oder wacklig wäre, eignet sich ein sogenannter Lernturm. Dabei handelt es sich um einen Art Hochstuhl allerdings nicht zum Sitzen, sondern zum Stehen, der mit einem Geländer rundherum absichert ist und zum Festhalten dient. Damit kommen die Kids stabil und sicher an die Arbeitsfläche der Küche und können die Eltern je nach Alter bereits mehr oder weniger spielerisch beim Kochen unterstützen. ;)


Hintergrundwissen: Oft ist dabei auch von einem "Montessori-Lernturm" die Rede, da diese ihren Ursprung in der Montessori-Pädagogik haben, die unter anderem die Selbstständigkeit der Kinder als Grundgedanken umfasst.



Schneidewerkzeug:

Nicht immer muss es extra Kinder-Küchenwerkzeug sein. Gerade für die kleinen Kinder eignen sich z.B. einfache Buttermesser. Die sind nicht scharf und können super zum Butterbrot schmieren oder schneiden von weichem Gemüse/Obst wie Bananen genutzt werden.


Für die fortgeschrittenen Nachwuchsköche*innen gibt es extra Kindermesser/-schäler, z.B. von WMF, die ergonomisch kindgerecht designed sind und verhindern, dass die Finger nach vorne in den Klingenbereich abrutschen. Andere Modelle haben z.B. eine abgerundete Messerspitze und einen Kunststoff-Fingerschutz, die Verletzungen beim Koche vorbeugen. Oft haben diese Messer/Schäler weitere Sicherheitselemente wie z.B. einen Fingerring, der das unbeabsichtigten Abrutschen verhindert.



Weitere Küchen-Gadgets:

Ein Wellenschneider z.B. eignet sich auch für härteres Obst/Gemüse wie Äpfel, Gurken, Karotten, Kartoffeln und Co. Er ist nicht nur einfach in der Handhabung, sondern zaubert auch eine tolle Wellenform, die vielleicht auch die nicht Obst-/Gemüse-Fans zum Probieren überzeugen können. ;)


Ähnlich beliebt sind Apfelschneider, damit können größere Kids Äpfel im Handumdrehen in Spalten zerteilen und vom Kerngehäuse befreien.


Alles Rund um das Thema Harmonie in der Küche & Kochen mit Kindern findest du auf unserem Blog.

 

Photo Credit:


46 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page