top of page

4 kindgerechte Wandertouren

Um für Familienwanderungen mit Kids gut vorbereitet zu sein, sollten die Touren nicht zu anstrengend, aber auch nicht langweilig sein. Damit für jede/n etwas dabei ist, haben wir sowohl für Familien mit kleinen Kindern kinderwagenfreundliche, sichere Touren als auch Routen mit spannenden Zwischenstopps und tierischem Empfangskomitee zusammengefasst. 😉


Österreich

Oberösterreich ist bekannt für seine tollen familienfreundlichen Almen. Dort gibt es so einige kurzweilige Sehenswürdigkeiten, die sich besonders für Wanderungen mit Kindern eignen.


Wurzeralm

"Zweimillionen Jahre in 2 Stunden" - die Zeitreise der etwas anderen Art. Auf dem einfachen, großteils flachen Rundweg umrundet ihr das größte Nieder- und Hochmoor in den nördlichen Kalkalpen, den sogenannten "Teichlboden".

Mit der Wurzeralm NaturErlebnisWelt wurde ein speziell auf Kinder ausgerichtetetes Angebot geschaffen. Acht Erlebnisstationen - ob Barfußparcours, Riechköpfe, Wurzelmännchen, Klapptafel oder Steckspiel - mit Tasten, Riechen, Horchen, Ausprobieren, Raten und Wissen - bringen den Kids die Besonderheiten der Wurzeralm näher. Spiel und Spaß stehen dabei natürlich an erster Stelle, während die Eltern von allen Seiten das beeindruckende Bergpanorama genießen können. 😉

Gablonzer Hütte

Die Gegend rund um den Gosausee ist ein Gebiet, das sich gut für Familienwanderungen eignet - und das sogar mit Kinderwagen. Hier könnt ihr zum Beispiel mit der Gosaukammbahn vom Gosausee auf den Berg fahren und oben angekommen (mit dem Kinderwagen) rund um die Zwieselalm wandern. Wer keinen geländetauglichen Kinderwagen hat, kann sich oben bei der Bergstation sogar einen ausborgen.


Alternativ könnt ihr von der Bergstation der Gosaukammbahn auch die Breininghütte oder Gablonzer Hütte als Ziel ansteuern. Letztere können wir euch besonders ans Herz legen. Eingebettet in unberührte Natur und mit tollem Panorama befindet sich die Gablonzer Hütte idyllisch gelegen über dem Gosausee, direkt unter dem Gosaukamm des Dachsteingebirges. Oben angekommen warten unsere Rebel Meat KIDS Bio Hühnernuggets als Stärkung auf eure Kleinen. Denn die Gablonzer Hütte verwendet nur biologische Lebensmittel, nach Möglichkeit aus der näheren Umgebung. Und wenn ihr gar nicht genug bekommt, könnt ihr sogar auf der Hütte übernachten und am nächsten Tag nach einem gemütlichen Frühstück die Heimreise antreten. 😉



Bayern

Doagl-Alm & Käser-Alm

Ein zu jeder Jahreszeit beliebtes und lohnenswertes Ziel für Familienwanderungen im Hochriesgebiet ist die ideal am Samerberg gelegene Doagl-Alm. Dabei stehen euch zahlreiche Routen zur Auswahl, z.B. vom Spatenau-Parkplatz (1-1,5 Stunden).

Die ganzjährig bewirtschaftete Alm auf 1.000m Höhe überzeugt durch die einmalige Lage und den imposanten Bergblick. Neben der wunderschönen Aussicht von der Sonnenterasse könnt ihr euch mit köstlich hausgemachtem Kuchen und feinen Almbrotzeiten verwöhnen lassen. Je nach Jahreszeit wartet oben ein tierisches Empfangskomitee - in Form von Ziegen und Kühen auf eure Kids. 😉


Ein alternatives, ebenfalls ganzjährig geöffnetes Ziel im Hochries ist die Käser-Alm. Gerade für noch kleinere Kinder ist der Weg vom Parkplatz Hochries-Talstation mit einer gemütlichen Gehzeit von einer halben Stunde gut zu meistern. Oben angekommen warten neben zahlreichen Schmankerln auch Pferde und ein schöner Spielplatz auf euch - für die Kids, die von der Wanderung noch nicht ausgepowert sind. 😉



Leutaschklamm

Die Leutaschklamm - auch Geisterklamm genannt - liegt ca. 1,5-2 Stunden südlich von München im Grenzwald zwischen Bayern und Tirol. Startpunkt ist aus östlicher Richtung von Mittenwald aus und von westlicher Richtung vom Parkplatz Leutasch.


Je nach Alter der Kids könnt ihr hier zwischen verschiedenen Routen wählen:

  • Klammgeistweg: 3000 Meter, ca. 1,5 Stunden

  • Koboldpfad: 1900 Meter, ca. 1 Stunde

  • Wasserfallsteig: 400 Meter, ca. 20 Minuten

Neben dem atemberaubenden Blick in die Klamm warten unterwegs einige Abenteuer, wie das Spiegelkabinett, Donnergrollen und die Hexenküche auf euch. Langweilig wird es hier also definitiv nicht. 😉 In der Leutaschklamm ist ein spannender Ausflug für die Kids garantiert aber auch für die Erwachsenen ist die Klamm immer wieder beeindruckend.



Alles Rund um das Thema "Wandern mit Kids - alles, was ihr wissen müsst!" mit nützlichen Tipps zu Distanzen, Routen, Aktivitäten & Ausrüstung fürs Wandern mit Kids, damit alle gut gelaunt & motiviert ans Ziel kommen, findet ihr auf unserem Blog.

 

Photo Credits:






72 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commentaires


bottom of page